5 Gründe, warum der heutige Tag so wichtig für dich ist

Eingetragen bei: Leben | 1

 

Heute warten endlose Chancen auf dich - geh es an!
Heute warten endlose Chancen auf dich – geh es an!

Wie bist du heute morgen aufgestanden? Bist du voller Energie aus dem Bett gesprungen, neugierig auf das, was dir der heutige Tag bringen mag oder hättest du am liebsten länger geschlafen?
Jeder neue Tag ist für uns eine Chance an uns zu arbeiten und uns auf die Ziele zuzubewegen, die uns am Herzen liegen.

Dinge können schieflaufen oder das, was du heute anpackst, kann zu einer wahren Bereicherung in deinem Leben werden – so oder so ist dieser Tag ein Geschenk – auch und vor allem aus den folgenden 5 Gründen:

 

1. Du hast es bis hierhin geschafft

Du führst vielleicht derzeit ein Leben, das voll ist von Herausforderungen, Schwierigkeiten und Rückschlägen. Du stehst jeden Morgen auf und stellst dich all dem, darauf kannst du stolz sein! Dir begegnen Menschen die sagen, dass du deine Ziele nicht erreichen wirst, aber was interessiert dich, was solche negativen Menschen über dein Leben und dich denken?

Triff deine Entscheidungen und lass niemanden sich zwischen dich und deine Ziele drängen.Du hast es schon fast geschafft, wenn du deine Fehler dich nicht definieren lässt. Nähere dich Tag für Tag wenige Zentimeter deinen Träumen und Wünschen an – so gibt es trotz aller Rückschläge immer wieder einen Grund, diese wieder anzupacken und voranzutreiben.

 

2. Heute kann ein großartiger Tag werden

Viele von uns stehen morgens auf und fühlen sich lust- und kraftlos. So eine Sichtweise schleicht sich ein und wenn wir nicht aktiv etwas dafür tun, mit einer positiven Grundstimmung in jeden neuen Tag starten, wird sich daran nichts ändern. Nichts außer deiner Einstellung macht aus dem heutigen Tag einen guten oder schlechten Tag.

Das Wetter, Ereignisse oder sonstige Umstände können jeden Tag stärker sein als du. Starte mit einer positiven Grundstimmung in den Tag und versuche ab heute, es anders anzugehen und den heutigen Tag von den letzten positiv abzuheben.

Tage sind nie gut oder schlecht, nur deine Einstellung. Erfolge kommen nicht von alleine, du musst hart an dir arbeiten, um dem Glück, nach dem du suchst, ein Stückchen näher zu kommen.

 

3. Beschwer dich nicht sondern löse deine Probleme

Sich über Dinge zu beschweren wird dich nirgendwo im Leben hinbringen. So beschwörst du immer wieder Negativität herauf, die dich ausbremst.

Arbeite an einer Lösung deiner Probleme und gehe diese mit einer positiven, proaktiven Grundeinstellung an – so wirst du sie dauerhaft lösen können.

 

4. Schätze das, was du hast

Wir würdigen die Dinge, die wir haben, leider nicht ausreichend – leg mehr Wert auf zwischenmenschliche Beziehungen. Oft wissen wir Menschen erst zu schätzen, wenn sie weg sind.

Denke daran, dass jeden Tag, jede Stunde, den du mit lieben Menschen verbringst – einmal eine Erinnerung sein kann, auf die du eines Tages glücklich zurückbleiben kannst.

Teile den Menschen, die du magst, deine Gefühle mit. Du wirst es bereuen, es nicht getan zu haben, wenn diese eines Tages weg sind.

 

5. Lebe dein eigenes Leben

Triff deine eigenen Entscheidungen, hol dir dazu keinen Rat von anderen Menschen. Du bist einzig und alleine verantwortlich für dein Lebensglück und sonst keiner. Du kannst nie alle Menschen glücklich machen mit den Entscheidungen die du triffst. Deine Wünsche sollten ganz oben auf der Liste stehen.

Du hast nur ein Leben – verbring es nicht damit, nur andere glücklich zu machen und deine eigenen Bedürfnisse zu vernachlässigen.

  1. Robina

    Ich lese diesen Artikel nun schon das zweite Mal und er baut mich wieder extrem auf, heute den Tag anders als sonst anzupacken! Vielen Dank.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.