StartDein MeditationsforumMeditation – AllgemeinIch schlafe immer ein beim Meditieren!

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Oliver vor 4 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #992

    Gesa69
    Teilnehmer

    Hallo Ihr Lieben,

    ich weiß, das ist vielleicht die absolute Anfängerfrage für euch, aber ich stehe noch ganz am Anfang und habe Meditation und Yoga erst vor einigen Monaten nach einem Burnout für mich entdeckt.
    Nun ist es aber leider so, dass ich immer recht schnell dösig werde und einnicke, wenn ich meditiere. so nach 5 bis 10 Minuten passiert das. Ist das normal am Anfang? So komme ich ja nicht in die Meditation “rein”…Ich freue mich über tipps, wie ich das besser in den Griff bekommen kann!

    Herzliche Grüße
    Gesa

    #1008

    Tim
    Teilnehmer

    Namaste Gesa,

    mach dir keine Gedanken, das ist ganz normal! Wann meditierst du denn? Ich hab die Erfahrung gemacht, dass man eher einschläft, wenn man abends meditiert. Ich habe am Anfang auch morgens und abends eine Viertelstunde meditiert und hatte abends Schwierigkeiten, dass meine Augen offen bleiben. Dann bin ich auf morgens einen halbe Stunde umgestiegen und nun habe ich das Problem nicht mehr.
    Bleib einfach dran, bei der Meditation ist viel einfach lange Praxis und Erfahrung!

    Grüße auch Hamburg
    Tim

    #1012

    Oliver
    Keymaster

    Hallo Gesa,

    welche Art von Mediation machst du denn? Wenn du z.B. bei der Atemkonzentration einzuschlafen drohst, dann nimm doch noch ein Mantra wie “Ohm” hinzu. Das dürfte eine recht sichere Waffe gegen das Einschlafen und für das Wachbleiben des Geistes sein!

    #1065

    Kerstin
    Teilnehmer

    ich kenne das Problem! Morgens ist es besser. Ich mediriere nur noch im Sitzen auf meinem Meditationskissen. Da schlafen nur manchmal die Beine ein.

    #1066

    Oliver
    Keymaster

    Ja, die Haltung ist wichtig. Gefährlich wird es, wenn man sich anlehnt, noch viel gefährlicher, wenn man sich hinlegt :-)…Meditation im Liegen, dafür braucht man sehr viel Selbstdisziplin.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.