In der Metropolregion Nürnberg Erlangen Fürth gibt es ausgewählte Anbieter von Kursen für Meditation und Achtsamkeit.

 

Als zweitgrößte Stadt Bayerns bietet Nürnberg ein breites Angebot an kulturellen und religiös orientierten Einrichtungen. Seit einigen Jahren haben sich in Nürnberg verschiedene buddhistische Gemeinden etabliert, das Angebot an Kursen und Veranstaltungen zum Thema Meditation wächst stetig.

Neben Nürnberg bilden die Städte Fürth und Erlangen den Ballungsraum Metropolregion Nürnberg mit mehr als 3,5 Millionen Einwohnern.

Meditationskurse in Nürnberg-Mitte

Dharma Center

Neben Yogakursen und verschiedenen Angeboten rund um das Thema Ayur Veda finden im Dharma Center regelmäßig Meditationsabende statt. Im Mittelpunkt der Meditation steht die Bewältigung von Alltagsstress sowie das Erlernen von innerer Ruhe und Gelassenheit.

Geleitet wird die Einrichtung von Familie Sablok, die sich neben dem Kursangebot für zahlreiche soziale Projekte engagiert. Interessierte werden gebeten, sich zunächst telefonisch oder per Mail an das Dharma Center zu wenden.

 

Kontemplationshaus

Das Kontemplationshaus in der Nürnberger Innenstadt bietet seit 1994 regelmäßig Kontemplations- und Meditationskurse an. Von mittwochs bis freitags bietet das Zentrum verschiedene Kursangebote zum Erlernen und Vertiefen der Kontemplation als besonders intensiver Meditationsform an. Jeden Freitagmorgen findet zudem von 7.30 bis 9 Uhr ein geführter Meditationskurs statt. Mittwochabends um 20 Uhr erfolgt eine Einführungsveranstaltung zur Kontemplation, zu der Interessierte mit oder ohne Vorkenntnissen eingeladen sind.

Weiter öffnet freitags um 18 Uhr die Teestube, in der Neueinsteiger erste Informationen einholen und erfahrene Teilnehmer sich untereinander austauschen können. Außerdem gibt es wechselnde Vorträge und weitere Veranstaltungen in den Bereichen Meditation, Yoga und Stressbewältigung.

 

Meditationsgruppe Nürnberg

Die Meditationsgruppe wird von Mitgliedern der gemeinnützigen Organisation “Self-Realization Fellowship” (SFR) initiiert. Im Zentrum stehen theoretische und praktische Übungen nach der Lehre von Paramahansa Yogananda. Jeden Donnerstag findet ab 19 Uhr eine zweieinhalbstündige Gruppenmeditation statt. Weiter gibt es regelmäßige Sonntagsgottesdienste, die mit einer gemeinsamen Meditation beginnen. Interessierte sind eingeladen, ohne vorherige Anmeldung an den Veranstaltungen teilzunehmen.

Weiter findet monatlich eine Kirtanmeditation und alle zwei Monate eine Bhagavad-Gita Meditation statt, außerdem existieren weitere Angebote für wechselnde Kurse, Workshops und sonstige Veranstaltungen.

 

PREM – MEDITATION

Unter Leitung der Meditationstrainerin Gabriele Ammon-Marx finden an drei Abenden pro Woche Meditationen statt: montags und mittwochs jeweils von 19.30 bis 21 Uhr, sowie donnerstags von 18.30 bis 20 Uhr. Dabei werden verschiedene Meditationsformen praktiziert, unter anderem die Hara Meditation und verschiedene Methoden der aktiven Osho Meditationen.

Auch das traditionelle Sitzen in Stille und weitere Entspannungstechniken stehen Einsteigern wie Fortgeschrittenen zur Verfügung. Eine Sitzung kostet 18 Euro, eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

 

Yoga Vidya Nürnberg

Das Yoga Vidya Zentrum in der Nürnberger Innenstadt veranstaltet neben zahlreichen Yogakursen einige Meditationsveranstaltungen: Jeden Freitag von 19 bis 20 Uhr finden offene Meditationsabende statt, zu denen Interessierte mit oder ohne Vorkenntnissen eingeladen sind. Pro Sitzung fallen 11 Euro Teilnahmegebühr an, alternativ gibt es günstigere 10er Karten für 87 Euro. Weitere Meditationskurse können mit vorheriger Anmeldung besucht werden.

Neueinsteiger haben die Möglichkeit, von erfahrenen Meditationslehrern die Grundlagen sowie verschiedene Techniken der Meditation zu erlernen. Zudem bieten das Yoga Vidya Zentrum unregelmäßig wechselnde Veranstaltungen zum Thema Meditation an.

 

Zen-Dojo Nürnberg

Wer an zen-buddhistischer Meditation Interesse hat, kann jeden Dienstagabend eine kurze Einführung besuchen, in der die Grundlagen der Sitzmeditation sowie die Abläufe der Zen-Meditationen erläutert werden. Um vorherige Anmeldung per Telefon oder Mail wird gebeten. Dienstagabends finden ab 20 Uhr eineinhalbstündige Zen-Meditationen statt, zu denen sowohl Neueinsteiger als auch Fortgeschrittene willkommen sind. Die Teilnahme kostet pro Abend 5 Euro. Darüber hinaus bietet das Zentrum unregelmäßig Meditationstage und weitere Veranstaltungen an.

 

Meditationskurse in Nürnberg-Rennweg

Buddhistisches Zentrum Nürnberg

Das Buddhistische Zentrum Nürnberg ist den Diamantweg-Zentren zugehörig und lehrt nach der Karma Kagyü Linie. Der Diamantweg ist die mitgliederstärkste buddhistische Gemeinschaft Deutschlands, die Zentren bieten allen Interessierten die Möglichkeit, kostenlos an Meditationen teilzunehmen. Montags, mittwochs und freitags findet jeweils um 20 Uhr ein Meditationsabend statt, im Mittelpunkt steht dabei die Meditation auf den 16. Karmapa.

Das Zentrum bietet darüber hinaus jeden Freitag um 19.30 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Diamantweg-Buddhismus an. Weiter finden wechselnde Vorträge und sonstige Veranstaltung zu den Themen Meditation und Buddhismus statt.

 

Meditationskurse in Nürnberg-Steinbühl

Meditationszentrum Nürnberg

Das Meditationszentrum Nürnberg gehört zu dem gemeinnützigen Verein “Wissenschaft der Spiritualität” und bietet für alle Interessierten kostenlose Kurse und Veranstaltungen an. Freitags findet ab 19 Uhr ein Meditationsabend statt, zu dem Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen eingeladen sind. Weiter starten zu festen Terminen 4-wöchige Einsteigerkurse, in denen die Grundlagen der Jyoti Meditation vermittelt werden.

Darüber hinaus bietet das Meditationszentrum Nürnberg weitere Veranstaltungen zu spirituellen Themen sowie regelmäßige Termine für den gemeinsamen Austausch über Meditation und Spiritualität.

 

Meditationskurse in Erlangen

Heil-Samen

Die Meditationslehrerin Birgit Becker-Petersen von Heil-Samen bietet im Raum Erlangen und Forchheim regelmäßige Meditations- und Achtsamkeitskurse an. In Einzelsitzungen und Gruppenterminen werden Beginner und Fortgeschrittene in Meditation angeleitet. Auf regelmäßigen Wochenendseminaren werden Meditationsinteressierte an das Thema Meditation, Achtsamkeit und Stressreduktion herangeführt.

 

Informationen für Anbieter von Meditations- und Achtsamkeitskursen

Wenn du als Anbieter in die Liste aufgenommen werden möchtest, dann kontaktiere uns bitte. Im Interesse unserer Leser überprüfen wir Anbieter vor Eintragung.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.