In Dresden findest du eine großes Angebot an Meditationskursen. Finde den für dich passenden Meditationslehrer.

 

 

Die Landeshauptstadt von Sachsen, Dresden, liegt direkt an der Elbe. Sie gehört zu den grünsten Großstädten Europas, da fast zwei Drittel der Fläche aus entweder Grün- oder Waldgebiet besteht. Auch kulturell hat die Stadt Dresden, dessen Gebiet bereits in der Steinzeit besiedelt wurde, zu bieten.

Nicht nur wegen der bedeutenden Kunstsammlungen, sondern auch wegen der mediterranen und barocken Architektur, die in der Stadt zu finden ist.

Meditationskurse in Äußere Neustadt

 

Kwan Um Zen Schule Dresden

Das Kwan Um Zen Zentrum Dresden befindet sich im Herzen vom Stadtteil Neustadt. Über die Tram-Station Louisenstraße der Linien 7 und 8 ist die Zen-Schule sehr leicht zu erreichen. Hier wird koreanischer Buddhismus und Meditation nach der Tradition vom Zen-Meister Seung Sahn praktiziert. Es gibt tägliche Morgenmeditationen im Zentrum, sowie zweimal pro Woche öffentliche Abendmeditationen. Zudem wird an Montagen immer um 19 Uhr eine Einführung in die Zen-Meditationspraxis geboten.

Die Praxiszeiten am Morgen beginnen immer um 6.30 Uhr und dauern etwa eine Stunde. Die Abendmeditationen finden immer montags und mittwochs um 19.30 Uhr statt. Alle Meditationen können kostenlos praktiziert werden. Zusätzlich können Meditationspraktizierende auch an ganzen Zen-Tagen teilnehmen, die einem Retreat sehr nahe kommen. Abgerundet wird das Programm außerdem mit vielen Vorträgen und einem eigenen Shop im Haus.

 

Zentrum für Vipassana Meditation

Das Zentrum für Vipassana Meditation ist sehr leicht mit den Tram-Linien 7 und 8, über die Station Louisenstraße, zu erreichen. Hier wird Vipassana Meditation nach der Tradition des Theravada Buddhismus praktiziert. Jeden Donnerstag kann im Meditationszentrum abends eine Stunde lang meditiert werden. Davor gibt es einen kurzen Lehrvortrag.

Auch spezielle Kurse für Vipassana-Wochenenden bietet das Meditationszentrum an. In unregelmäßigen Abständen werden auch spezielle, mehrtägige Schweigeretreats abgehalten, die jedoch in der Grundmühle Hohnstein, unter Anleitung von Chanda v. Keyserlingk und Don Alexander, stattfinden.

 

Meditationskurse in Gruna

 

Osho New Dawn Zentrum

Das Osho New Dawn Zentrum liegt im Stadtteil Gruna und ist sehr gut über die Tram-Station Zwinglistraße der Linien 1 und 2 zu erreichen. Geboten wird hier die Dynamische Meditation, die sich an den vier Elementen orientiert. Dann gibt es noch die Kundalini-Meditation, sowie die Herzchakra-Meditation. Als weiteres Meditationsangebot wird zusätzlich die Mandala-Meditation regelmäßig abgehalten.

Anfänger können auch an einer persönlichen Einführung in die verschiedenen Meditationstechniken teilnehmen. Die Meditationen können ganz individuell besucht werden. Wer länger bleiben möchte, kann auch im Haus übernachten.

 

Meditationskurse in Innere Neustadt

 

Kadampa Meditationszentrum Dresden

Das Kadampa Meditationszentrum Dresden liegt unweit der Tram-Station Rosa-Luxemburg-Platz und dem Rosengarten Dresden. Hier werden Meditationsabende, Vortragsabende, Meditation für Anfänger und längere Workshops angeboten. Auch ein Shop steht im Zentrum zur Verfügung. Wer einen längeren Aufenthalt im Kadampa Meditationszentrum Dresden plant, kann auch direkt vor Ort in einem der angebotenen Zimmer wohnen. Die Meditationen werden immer aktuell auf der Webseite des Meditationszentrums bekannt gegeben. Es gibt auch spezielle Programme für Kinder und Jugendliche.

 

Buddhistische Zentrum Dresden

Das Buddhistische Zentrum in Dresden liegt nur wenige Schritte von der Tram-Station Bautzner Straße entfernt und ist sehr gut mit den Linien 6, 11 und 13 zu erreichen. Das Meditationszentrum richtet sich nach der Karma Kagyu Linie und bietet immer montags, mittwochs und donnerstags geleitete Kadampa-Meditationen an. Eine Voranmeldung für die Teilnahme ist nicht notwendig.

Zusätzlich werden auch Wochenend-Kurse, sowie Vorträge über den Buddhismus angeboten. Vor den geleiteten Meditationen am Montag werden immer um 19.30 Uhr Vorträge über den Diamantweg-Buddhismus abgehalten. Auch Schulklassen sind im Buddhistischen Zentrum Dresden herzlich willkommen.

 

Meditationskurse in Pieschen

 

Sahaja Yoga & Meditation

Das Meditationszentrum Sahaja Yoga & Meditation liegt an der direkten Grenze zum Stadtteil Trachau und ist mit der Straßenbahn-Linie 4 über die Station Alttrachau erreichbar. Hier gibt es kostenlose Meditationskurse und Treffen, die regelmäßig abgehalten werden. Wer es ausprobieren möchte, kommt am besten montags oder donnerstags immer um 19 Uhr ins Meditationszentrum vorbei. Ab und an werden auch andere Veranstaltungen, wie Konzerte, im Sahaja Meditationszentrum abgehalten. Natürlich kann hier auch Sahaja Yoga praktiziert werden.

 

Meditationskurse in Wilsdruffer Vorstadt

 

Buddhistische Klosterschule Ganden Tashi Choeling

Die Buddhistische Klosterschule Ganden Tashi Choeling befindet sich unweit der Schnellbahn-Station Dresden Bahnhof Mitte, im Kunstraum Dresden. Von hier aus sieht man direkt auf das Schloss und die Semperoper. Zu erreichen ist das Meditationszentrum Ganden Tashi Choeling mit der S-Bahn-Linien 1 und 2.

Als buddhistische Klosterschule ist dieses Meditationszentrum in erster Linie ein Studienzentrum für Nonnen und Mönche. Es werden aber auch Vorträge und Meditationen für interessierte Menschen angeboten. Dazu gehören regelmäßig stattfindende Entspannungsmeditationen und die Lamrim-Meditation. Wer sich für ein Retreat interessiert, sollte direkt mit der Klosterschule Kontakt aufnehmen.

 

Informationen für Anbieter von Meditations- und Achtsamkeitskursen

Wenn du als Anbieter in die Liste aufgenommen werden möchtest, dann kontaktiere uns bitte. Im Interesse unserer Leser überprüfen wir Anbieter vor Eintragung.

Sag mir deine Meinung

Schreib den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz