Die Universitätsstadt Heidelberg liegt am Rande des Odenwaldes am Fluss Neckar. Mit ihren 160.000 Einwohnern gehört Heidelberg zu einer der größeren Städten Baden-Württembergs. In Heidelberg gibt es vielseitige Meditationsangebote von Soto-Zen bis Vipassana.

Meditation in Heidelberg

 

Weg der Stille

In diesem Meditationszentrum in der St. Albert Kirche findet ihr Einführungskurse (Wochenendseminare kosten 25-40 Euro), Vertiefungsseminare und wöchentliche Meditationssitzungen, sowie Gesprächsrunden über Zen. Hier kannst du auch Vipassana ausprobieren.

 

Meditation in Heidelberg-Handschuhsheim

 

Zen Dojo

Das Zen Dojo gehört zum Rynmon Ji-Kloster und bietet regelmäßige Einführungstermine jeden ersten Dienstag Abend im Monat ab 18.45 Uhr an. Sonntags wird von 9.00 Uhr – 10.30 Uhr Zazen geübt. Weitere Termine sind Dienstag 19.30 / Mittwoch 6.45 / Freitag 6.45. Der Beitrag pro Sitzung liegt bei 4-6 Euro.

Buddhistisches Zentrum Karma Chang Chub Chöphel Ling

Das Buddhistische Zentrum in der Friedensstrasse 20 bietet zahlreiche Meditationskurse an. Unter anderem kannst du hier Gruppen für Soto-Zen, Geistesruhe-Meditation und eine Thich Nhat Hanh Meditationsgruppe finden. Samstags von 10 bis 11 Uhr gibt es Meditation für Einsteiger.

 

Offene Gruppe für Achtsamkeit in Heidelberg

Donnerstags von 20 bis 22 Uhr trifft sich eine offene Gruppe für Achtsamkeit in den Räumen des Buddhistisches Zentrum Karma Chang Chub Chöphel Ling. Die Achtsamkeitsübungen folgen den Lehren von Thich Nhat Hanh.

Informationen für Anbieter von Meditations- und Achtsamkeitskursen

Wenn du als Anbieter in die Liste aufgenommen werden möchtest, dann kontaktiere uns bitte. Im Interesse unserer Leser überprüfen wir Anbieter vor Eintragung.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.