Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  coeljo vor 1 Woche, 2 Tagen.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #2629

    Patrick Ernst
    Teilnehmer

    Hallo Freunde,

    Ich hatte heute das 2. mal eine außergewöhnliche Erfahrungen während dem meditieren.

    Ich habe vor einiger Zeit das Buch “intelligente Zellen” Gelsen und anschließend die Meditation daraus versucht. Das ist eine App oder CD die man sich holen kann mit der man mittels angenehmer stimme eine Anleitung hat was zu tun ist. Da ich mir aber selbst schon vor längerem das meditieren bei gebracht habe schweife ich von dem Text nach einiger Zeit ab und gehe meinen eigenen Weg. Warum ich das sage, weil es es mir immer nur mit dieser Musik im Ohr passiert, weiß nicht ob da ein Zusammenhang besteht.

    Jedenfalls fange ich in meiner Meditation eine Reise an. Ich verlasse mein Körper und stelle mir verschiedene Sachen vor und Reise Mental durch meine Traumwelt. Nach ca 30-40 Minuten kehre ich zurück und wenn mein “Geist” sich wieder in meinen Körper legt um anzukommen bekomme ich am ganzen Körper eine sagenhafte Gänsehaut. Ich hatte das beim letzten Mal auch und habe es heute wieder versucht und es war gleich!

    Es ist ein wahnsinnig schönes Gefühl und theoretisch gibt es keinen Grund das zu hinterfragen, jedoch bin ich sehr neugierig geworden und dachte vielleicht kennt das jemand von euch 🙂 vielleicht hat es ja was zu bedeuten.

    Vielen Dank schon im Voraus

    Liebe Grüße
    Patrick

    #2642

    BeHo
    Teilnehmer

    Lieber Patrick,
    nach meinem Verständnis gehört Deine Praktik zum Thema Suggestion (Hypnose und Kontemplation). Generell gilt das Prinzip: Bewusstsein steuert die Gedanken, Gedanken erzeugen Gefühle (Thema “echte Gefühle” und damit verbundene körperliche Reaktionen), Gefühle steuern das Verhalten. Offensichtlich sind Deine Körperreaktionen eine Folge (Bedeutung) der empfundenen Gedanken?
    LG BeHo

    #2723

    coeljo
    Teilnehmer

    meine Frage wäre auch: Vielleicht baust du ja viel aus deinem realen Leben ein, damit du irgendwas verarbeiten kannst?

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.